Mittwoch 28 September 2016
  • images/allgemein/slider_kreis/kreis-2015-01.jpg
  • images/allgemein/slider_kreis/kreis-2015-02.jpg
  • images/allgemein/slider_kreis/kreis-2015-02a.jpg
  • images/allgemein/slider_kreis/kreis-2015-03.jpg
  • images/allgemein/slider_kreis/kreis-2015-04.jpg
  • images/allgemein/slider_kreis/kreis-2015-05.jpg
  • images/allgemein/slider_kreis/kreis-2015-06.jpg

Verwittertes Stückchen Kulturhistorie

Bildstock, verwittertes Stückchen Kulturhistorie 
Kurt MothsAus den Augenwinkeln haben die meisten Spaziergänger die Stele wohl schon einmal wahrgenommen, die gleich zu Beginn des kleinen Weges zur Gaststätte Maikotten nahe dem Dortmund-Ems-Kanal bislang nahezu versteckt im Gebüsch stand. Kurt Moths, für die FDP in der Bezirksvertretung Münster Ost, hat genauer hingesehen und damit nun der Stadt Münster zur Kenntnis über einen Besitz verholfen, von dem vorher niemand etwas ahnte.

Weiterlesen: Verwittertes Stückchen Kulturhistorie

Für die FDP ruht ein „Musikcampus“ noch auf vielen Fragezeichen

FDP: Musikcampus noch mit vielen Fragezeichen 
Carola Möllemann-AppelhoffVöllig überraschend haben Oberbürgermeister Markus Lewe und die Spitze der Westfälischen Wilhelmsuniversität in dieser Woche die Idee vom „Musikcampus“ mit denkbaren Synergieeffekten für beide Beteiligten an die Öffentlichkeit getragen. Ob die Möglichkeit besteht, auf dem Gelände der ehemaligen Pharmazie an der Hittorfstraße neben der Musikhochschule eventuell auch die städtische Musikschule und ein Kongress- oder Veranstaltungsgebäude unterzubringen, soll eine gemeinsame Projektgruppe prüfen.

Weiterlesen: Für die FDP ruht ein „Musikcampus“ noch auf vielen Fragezeichen

York-Kaserne: FDP begrüßt Planungssicherheit

York-Kaserne: FDP begrüßt Planungssicherheit  
Willi SchriekDie FDP Südost begrüßt den Ratsbeschluss, der bekräftigt, dass die Erstaufnahmeeinrichtung des Landes in der York-Kaserne nur vorrübergehend bis zum 31.12.2017 eingerichtet (bleiben) und im Laufe des Jahres 2018 die Gebäude freigezogen werden. Irritationen waren dadurch entstanden, dass die Bezirksregierung die münsterschen York- und Oxfordkasernen fälschlicherweise als bis 2020 belegt gekennzeichnet hatte.

Weiterlesen: York-Kaserne: FDP begrüßt Planungssicherheit

Oxford-Kaserne: Zeitplan bleibt bestehen

Oxford-Kaserne: Zeitplan bleibt bestehen 
Carola Möllemann-AppelhoffIrritationen um falsche Daten der Bezirksregierung: Sie hatte in einer fehlerhaften Liste das Ende der Nutzung der Gievenbecker Oxford- und der Gremmendorfer Yorkkaserne als Erstaufnahmeeinrichtung des Landes für nach 2020 vermerkt. „Auf Nachfrage der FDP im Rat konnte diese Diskrepanz zum vorgesehenen Ratsbeschluss, der von einem Freizug im Laufe des Jahres 2018 spricht, dann aber geklärt werden“, so die Gievenbecker FDP-Ratsfrau Carola Möllemann-Appelhoff.

Weiterlesen: Oxford-Kaserne: Zeitplan bleibt bestehen

Der Freidemokrat III/2016

Der Freidemokrat III/2016 
Hier finden Sie die neue Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift "Freidemokrat". Diesmal dreht sich alles um Münster, das Münsterland und Westfalen. Auch unsere drei Münsteraner Wahlkreiskandidaten Dietmar Uhlenbrock, Sandra Wübken und Jörg Berens stellen sich ausführlich vor. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen! Sie können unter diesem Link die Ausgabe online lesen.

Weiterlesen: Der Freidemokrat III/2016

FDP: Biotonnen-Leerung muss auf den Prüfstand

FDP: Biotonnen-Leerung muss auf den Prüfstand 
Hans VarnhagenSeit dem Müllgebühren-Ranking des Bundes der Steuerzahler, das Münster den Platz als teuerste NRW-Kommune einbrachte, gärt das Thema wieder in der Stadt. Nun soll nach einem Vorschlag der FDP-Ratsfraktion zum Thema „14-tägige Leerung der Bio-Tonnen oder wöchentliche Abfuhr wie bisher“ der Bürgerwille in der nächsten turnusmäßigen Bürgerbefragung erhoben werden. „Politik und Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) haben zu Recht darauf hingewiesen, dass man die unterschiedlichen Entsorgungs-Angebote in NRW-Städten nicht ohne weiteres miteinander vergleichen kann“, so Ratsherr Hans Varnhagen, FDP-Vertreter im Betriebsausschuss der AWM.

Weiterlesen: FDP: Biotonnen-Leerung muss auf den Prüfstand

Umverteilung statt Sparwille: Für FDP „verpasste Chance“

Umverteilung statt Sparwille: Für FDP „verpasste Chance“ 
Manuel Lascasas„Hier hätte der Ausschuss für Gleichstellung ein – wenn auch kleines, aber sehr deutliches – Zeichen setzen können, dass es in Münster den Willen zum verantwortlichen Umgang mit Haushaltsmitteln gibt“, macht  Manuel Lascasas, fachpolitischer Sprecher für Gleichstellung und Antidiskriminierung der FDP,  aus seiner Enttäuschung über eine nach seiner Ansicht verpasste Chance keinen Hehl. In seiner aktuellen Sitzung hatte das Gremium gegen Lascasas Stimme beschlossen, von einem Träger nicht abgerufene Mittel in Höhe von 7310 Euro auf zwei andere Träger umzuverteilen.

Weiterlesen: Umverteilung statt Sparwille: Für FDP „verpasste Chance“

Seite 1 von 4

Termine

Sep
28

17:30 - 22:30

Okt
8

11:00 - 14:00

Okt
30

13:00 - 16:00

Nov
12

11:00 - 14:00

Nov
16

17:00 - 22:00

Nov
17

17:00 - 18:30

Dez
8

17:30 - 19:00

Dez
8

19:00 - 23:00

FDP-E-News

Hier können Sie unseren FDP - Newsletter bestellen und abbestellen, der Sie über alle aktuelle Meldungen und Termine informiert. Sie erfahren garantiert mehr über die FDP - Münster, als in den Medien zu lesen ist. Dazu müssen Sie nur Ihren Namen und Ihre Email - Adresse eingeben.

Vorstellung der Direktkandidatur-Bewerber

Carola Möllemann-Appelhoff

Hans Varnhagen

Jörg Berens

no panic for organic

bhhbutton

youtube

FDP Bundesverband

FDP NRW

Friedrich-Naumann-Stiftung

Klimaneutrales Hosting